25 Jahre Logo

Ingenieur: Dipl.-Phys. Wolfgang Kahlert, Haltern am See | Fotograf: Thilo Frank, Studio Olafur Eliason, Berlin
Objekt: Your Rainbow Panorama. Ein begehbarer Regenbogen aus Glas (ARoS Arhus Kunstmuseum, Dänemark)

Ingenieur: Dipl.-Ing. Siegmar Biedebach, Dortmund | Fotograf: Dipl.-Ing. Christoph Wienkötter
Objekt: Schwellenersatzträgerverfahren beim Neubau einer Eisenbahnüberführung 

Ingenieur: Dipl.-Ing. Peter Moik, Düsseldorf | Fotograf: Büro StadtLandBahn
Objekt: Ideenwerkstatt Fortsetzung Betuwe-Linie 

Ingenieur: Dipl.-Ing. Thomas Eberhardt, Tecklenburg | Fotograf: Dipl.-Ing. Thomas Eberhardt
Objekt: Geh- und Radwegbrücke über die Vechte 

Ingenieur: Architekturbüro Thieken GmbH, Dorsten | Fotograf: Christopher Naujoks
Objekt: Krankenhaus der kurzen Wege 

Ingenieur: Dipl.-Ing. Martin Pöss, Hürth | Fotograf: RWE Power AG, Köln
Objekt: Sauerstoffanreicherung von Sümpfungswässern mittels Ringkolbenventil-Tauchkanalbelüftung

Ingenieur: Dipl.-Ing. Michael Löffler, Oberhausen | Fotograf: Dipl.-Ing. Michael Löffler
Objekt: Erlebnisaufzug Burg Altena

Ingenieur: Dipl.-Ing. Jens Wixmerten-Nowak, Düsseldorf | Fotograf: Carpus+Partner AG, Jörg Stanzick
Objekt: Neubau Carpus Werkstatt 

Ingenieur: Dipl.-Ing. (FH) Florian Roth, Much | Fotograf: Dipl.-Ing. Florian Roth, IB Osterhammel GmbH
Objekt: Sanierung der Entwässerungsanlage der Wiehltalbrücke, RiStWag-Abscheider und Wirbelfallschacht 

Ingenieur: Dipl.-Ing. Thomas Kempen, Aachen | Fotograf: Kempen Krause Ingenieure
Objekt: Barrierefreiheit innovativ nachweisen! 

Ingenieur: Prof. Dr.-Ing. Dr.-Ing. E.h. mult. Wilfried B. Krätzig, Bochum | Fotograf: Krätzig & Partner GmbH
Objekt: Solare Aufwindkraftwerke 

Ingenieur: Dipl.-Ing. Ernst A. Kleinschmidt, Dorsten | Fotograf: Dipl.-Ing. Ernst A. Kleinschmidt
Objekt: Dreistieliger Holzmast als Antennenträger 

 
 

Ingenieur: Dipl.-Phys. Wolfgang Kahlert, Haltern am See | Fotograf: Thilo Frank, Studio Olafur Eliason, Berlin
Objekt: Your Rainbow Panorama. Ein begehbarer Regenbogen aus Glas (ARoS Arhus Kunstmuseum, Dänemark)

1

Ingenieur: Dipl.-Ing. Siegmar Biedebach, Dortmund | Fotograf: Dipl.-Ing. Christoph Wienkötter
Objekt: Schwellenersatzträgerverfahren beim Neubau einer Eisenbahnüberführung 

2

Ingenieur: Dipl.-Ing. Peter Moik, Düsseldorf | Fotograf: Büro StadtLandBahn
Objekt: Ideenwerkstatt Fortsetzung Betuwe-Linie 

3

Ingenieur: Dipl.-Ing. Thomas Eberhardt, Tecklenburg | Fotograf: Dipl.-Ing. Thomas Eberhardt
Objekt: Geh- und Radwegbrücke über die Vechte 

4

Ingenieur: Architekturbüro Thieken GmbH, Dorsten | Fotograf: Christopher Naujoks
Objekt: Krankenhaus der kurzen Wege 

5

Ingenieur: Dipl.-Ing. Martin Pöss, Hürth | Fotograf: RWE Power AG, Köln
Objekt: Sauerstoffanreicherung von Sümpfungswässern mittels Ringkolbenventil-Tauchkanalbelüftung

6

Ingenieur: Dipl.-Ing. Michael Löffler, Oberhausen | Fotograf: Dipl.-Ing. Michael Löffler
Objekt: Erlebnisaufzug Burg Altena

7

Ingenieur: Dipl.-Ing. Jens Wixmerten-Nowak, Düsseldorf | Fotograf: Carpus+Partner AG, Jörg Stanzick
Objekt: Neubau Carpus Werkstatt 

8

Ingenieur: Dipl.-Ing. (FH) Florian Roth, Much | Fotograf: Dipl.-Ing. Florian Roth, IB Osterhammel GmbH
Objekt: Sanierung der Entwässerungsanlage der Wiehltalbrücke, RiStWag-Abscheider und Wirbelfallschacht 

9

Ingenieur: Dipl.-Ing. Thomas Kempen, Aachen | Fotograf: Kempen Krause Ingenieure
Objekt: Barrierefreiheit innovativ nachweisen! 

10

Ingenieur: Prof. Dr.-Ing. Dr.-Ing. E.h. mult. Wilfried B. Krätzig, Bochum | Fotograf: Krätzig & Partner GmbH
Objekt: Solare Aufwindkraftwerke 

11

Ingenieur: Dipl.-Ing. Ernst A. Kleinschmidt, Dorsten | Fotograf: Dipl.-Ing. Ernst A. Kleinschmidt
Objekt: Dreistieliger Holzmast als Antennenträger 

12
 

Stellenbörse

Werkstudent (w/m/d) -Bauen im Bestand der Fachrichtungen Bauingenieurwesen und Architektur (Art der Stelle: Werkstudent-Teilzeit, Standort: Düsseldorf)


Ansprechpartner: Christoph Dietz (Tel. 0211 / 68 787 67–90)

Die AWIS GmbH steht seinen Kunden als starker Partner für Generalunternehmerleistungen rund um die
Bestandsimmobilie zur Seite.
In den Bereichen Ausbauleistungen einzelner Gewerke, schlüsselfertiger Mieterausbau, Revitalisierungsoder
Instandhaltungsmaßnahmen werden gemeinsam mit Eigentümern, Architekten und Planern
individuelle Gebäudelösungen erarbeitet. Dabei verfolgen wir das Ziel, umsetzbare, wirtschaftliche und
werterhaltende Konzepte zu schaffen.

Unsere vielfältigen Aufgaben für dich
- Unterstützung der Projekt- und Bauleitung bei der Projektabwicklung
- Durchführung von Bestandsaufnahmen
- Unterstützung bei der Erstellung von Aufmaßen und Leistungsverzeichnissen
- Eigenverantwortliche Steuerung von kleineren Projekten
- Ansprechpartner von Partnerfirmen und Nachunternehmen im Zuge der Projektabwicklung
- Termincontrolling und Qualitätsmanagement

Dein individuelles Profil
- Lernbereitschaft und Wissbegier für die Thematik „Bauen im Bestand“
- gute Leistungen im Bachelor- oder Masterstudium (FH/UNI) der Fachrichtung Bauingenieurwesen und Architektur
- gute MS-Office-Anwenderkenntnisse
- von Vorteil sind Kenntnisse in MS-Projekt und CAD-Programmen
- besonderes Engagement, Organisationstalent, Teamfähigkeit, Eigeninitiative

Wir bieten
- Ein angenehmes Arbeitsumfeld in einem jungen und dynamischen Team aus Ingenieuren,
Technikern, Kaufleuten, Meistern und Gesellen.
- Leistungsorientierte Vergütung
- Studierende erhalten bei Interesse die Möglichkeit, innerhalb ihrer Werkstudententätigkeit eine
Bachelor- oder Masterarbeit abzuleiten und diese von uns betreuen zu lassen.
- Aussicht auf eine Festeinstellung nach Studienabschluss
- Die Arbeitszeiten werden individuell vereinbart.

Weitere Infos unter www.awis.de


Bewerbungen an:
Du hast Interesse an unserer ausgeschriebenen Stelle und möchtest Teil unseres AWIS Teams werden?

Dann sende uns bitte deine vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Foto und Zeugnisse, sonstige Qualifikationsnachweise) unter Angabe deiner Verfügbarkeit an Herrn Dietz
(dietz@awis.de), alternativ an folgende Adresse:

AWIS GmbH
z.Hd. Herrn Christoph Dietz
Am Fallhammer 2
40221 Düsseldorf

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

zurück zur Übersicht

SERVICE

> Ingenieursuche
in der Mitgliederdatenbank

> Stellenbörse
der IK-Bau NRW

> Praktikumsbörse
der IK-Bau NRW

> Meine IK-Bau
Personalisierte Serviceleistungen

> thema
Magazin zu spannenden Themen

ING
> Kein Ding ohne ING.
Produkte zur Kampagne

kammer
> Werden Sie Mitglied

Seminarprogramm
> Seminarprogramm

Aktuelle Termine und Angebote der Ingenieurakademie West

Seminarprogramm

Seminarprogramm
> Fachtagungen
mehr Informationen...

Baukunstarchiv
Baukunst NRW
VFIB
vorankommen NRW
Logo
Verband freier Berufe NRW
 

Ingenieurakademie West e.V.
Fortbildungswerk der Ingenieurkammer-Bau NRW

Zollhof 2 | 40221 Düsseldorf | Tel 0211/13067-126 | FAX 0211/13067-156 | akademie@ikbaunrw.de